TOPFLEX - Holzträgerschalung

Mit dem modernen Deckenschalungssystem TOPFLEX® von Hünnebeck lässt sich jede Art von Decke - jeder Grundriss, jede Deckengröße und jede Deckenstärke - besonders effizient realisieren.

Das System auf Basis von H20-Holzträgern eignet sich selbst für Raumbreiten unter 2,65 m, für Deckenstärken über 30 cm und Raumhöhen über 4,50 m.

TOPFLEX kommt ohne starre System-Rastermaße aus. Je nach Lasten und Statik sind folgende Abstände möglich:

  • Stützenabstand bis zu 2,94 m variabel (bis zu 65 % weniger Stützen)
  • Jochträgerabstand bis zu 4,00 m variabel (bis zu 50 % weniger Träger)
  • Belagträgerabstand bis zu 0,75 m variabel (weniger Träger)

Der TOPFLEX-Stützenkopf ermöglicht eine Kombination mit allen Stützen. Perfekt ist die Verbindung mit EUROPLUSnew®, deren patentierte Schnellabsenkung ein schnelles und sicheres Absenken der Stützen ermöglicht. Wenn besonders hohes Gewicht abgestützt werden muss, eignet sich die Rahmenstütze ID 15new optimal.

TOPFLEX-Unterzugschalung

Für das Schalen von Unterzügen stehen die Unterzugzwinge und der Unterzugträger 500 zur Verfügung. Diese beiden Komponenten ermöglichen das Schalen von Unterzügen, Randunterzügen, Unterzugkreuzungen und Unterzügen mit Deckenanschluss. Die Unterzugzwinge wird rasterfrei auf den Obergurt des Trägers geklemmt und dann durch den in der Höhe verstellbaren Unterzugträger ergänzt.

Die TOPFLEX-Unterzugschalung lässt sich auch mit anderen Deckenschalungssystemen - beispielsweise TOPEC® - kombinieren. Als Absturzsicherung empfehlen wir PROTECTO®, das als eines der wenigen Systeme am Markt der DIN EN 13374 entspricht.

 

Weitere Informationen

TOPFLEX-d.pdf


Kontakt
  • Hünnebeck Deutschland GmbH

    Rehhecke 80 | 40885 Ratingen | Tel.: +49 (0)2102-937 1 | Fax: +49 (0)2102 937 37651 | info_de@huennebeck.com

Bitte wählen Sie ein Land

Channel Islands
Eesti
Føroyar (Færøerne)
Ísland
Latvija
Slovensko