Metro Moskau Russland

Projektdaten

Bezeichnung Metro Moskau
Kunde SMU Ingeocom
Herausforderung Entwicklung einer Sonderlösung für den Bau einer luxuriösen U-Bahn-Station

Mit ihren luxuriösen Stationen genießt die Moskauer Metro hohes Prestige. An ihrer Erweiterung mitzuwirken gilt als besondere Ehre. Hünnebeck überzeugte mit einer hochkarätigen Ingenieurleistung – ein Gemeinschaftsprojekt der bauausführenden SMU Ingeocom, Hünnebeck Russland OOO und der Ratinger Anwendungstechnik.

Kompetenz vor Ort

Für den Neubau dieser prunkvollen Moskauer Metrostation entwickelten unsere Schalexperten gemeinsam mit dem bauausführenden Unternehmen einen perfekt angepassten Tunnelschalwagen. Mit seiner Hilfe konnten die komplex geformten, bogenförmigen Segmente der knapp 200 m langen und 20,20 m breiten Station in nur fünf Monaten hergestellt werden.

Glatte Schalhautflächen wurden mit Formelementen auf bogenförmig angeordneten H20-Holzträgern montiert. Den Bogen formte eine speziell angefertigte Stahl-Sonderkonstruktion, die von insgesamt achtzig ID 15-Türmen getragen wurden. Passend zum Profil der neuen Metrostation variierte die Höhe dieser Stützentürme innerhalb des Schalwagens zwischen sechs und zehn Metern.


Kontakt
  • Hünnebeck Deutschland GmbH

    Rehhecke 80 | 40885 Ratingen | Tel.: +49 (0)2102-937 1 | Fax: +49 (0)2102 937 37651 | info_de@huennebeck.com

Bitte wählen Sie ein Land

Channel Islands
Eesti
Føroyar (Færøerne)
Ísland
Latvija
Slovensko